Gadgets

Canopy – Tastaturhülle für das Apple Magic Keyboard

iPad Pro 12,9 mit der Canopy Tastaturhülle

Apples aktuelles Magic Keyboard eignet sich hervorragend zum mobilen Arbeiten mit dem iPad. Zu Hause an meinem Schreibtisch hatte ich diese Kombination bereits regelmäßig im Einsatz, nur für unterwegs hatte ich bisher keine große Lust das Magic Keyboard extra einzupacken. Dies hat sich mit der Canopy Tastaturhülle geändert.

2016 hat Studio Neat ( Twitter: @studioneat ) , die unter anderem auch den Glif (Tripod Mount für Smartphones) herstellen, ein Case für das Magic Keyboard vorgestellt welches meine mobile Arbeitsweise verändert hat. Die Canopy-Tastaturhülle ist nämlich nicht nur eine Hülle für das Magic Keyboard, sondern gleichzeitig auch ein Ständer für das iPad (oder das iPhone).

Canopy Tastaturhülle für das Magic Keyboard

Ende November konnte man die Tastaturhülle vorbestellen und zwischen Weihnachten und Neujahr erreichte mich dann das Paket aus den USA. 40 Dollar kostet das Canopy Case und funktioniert in meinem Test mit allen iPad Größen. Vom iPad mini, iPad Air 2 bis zum 12,9 iPad Pro finden alle Versionen einen festen Halt.

Canopy Tastaturhülle mit Halterung für iPads

Das Magic Keyboard von Apple wiegt nur 231g und zusammen mit dem Canopy (170g) kommt ihr auf ein Gesamtgewicht von ca. 400g . Da die Tastaturhülle durch den Faltmechanismus kaum zusätzlichen Platz einnimmt, müsst ihr also nur die Größe des Magic Keyboard berücksichtigen.

Faltmechanismus der Canopy Tastaturhülle

Das Magic Keyboard wird via Bluetooth mit dem iPad verbunden. Ich hoffe für die Zukunft, dass Apple in zukünftigen Tastaturen ebenfalls den W1-Chip (wie bei den AirPods) verbaut und damit ein reibungsloserer Wechsel zwischen den Geräten stattfinden kann.

Schreiben mit dem Magic Keyboard und der Canopy Hülle

Zurück zur Canopy Tastaturhülle. Die Hülle ist gut verarbeitet und die benutzten Materialien sorgen dafür, das die Kombination iPad und Tastatur perfekt funktionieren. Canopy funktioniert natürlich nur mit dem Magic Keyboard von Apple. Wer am iPad regelmäßig längere Texte verfasst, der sollte sich Canopy ruhig mal anschauen. Mir macht das Arbeiten in dieser Kombination richtig Spaß und ich schreibe wieder regelmäßiger und mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.